Etappe 34: Treviso – Venedig

Daten:

Raus aus Treviso.

Raus aus Treviso.

Dauer: 09:12 – 13:26
Länge: 50 km
tatsächliche Länge: 45,66 km
reine Fahrzeit: 2h 27m 37s
Durchschnittsgeschwindigkeit: 18,57 km/h
Profil: Flach
Wetter: Sonne, etwas drückend.

Eindrücke:

Die ersten fünf Kilometer genieße ich noch ein Mal in vollen Zügen: Letzte Etappe! Dann hätte es aber auch vorbei seien können. Irgendwie möchte ich nur noch ankommen. Ist vielleicht auch besser so, dann will ich nicht gleich wieder so eine Tour machen! Es ist heiß und wir fahren auf eher verkehrsreichen Straßen. Dann geht es auf einen nicht asphaltierten Wirtschaftsweg. Ich weiß nicht ob es einfach das Lagunen Klima ist, aber plötzlich fängt die Insektenplage an! Am Schlimmsten sind große Schwärme Fruchtfliegen, die überall (wirklich überall!) hängen bleiben und mitfahren wollen.

überschwemmte Unterquerung.

überschwemmte Unterquerung.

 

Zu allem Überfluss ist dann auch noch die einzige Autobahnunterquerung wegen Bauarbeiten gesperrt und ist mit Wasser vollgelaufen. Nicht lange nach Auswegen suchen, einfach durch! Mit nassen Füßen fährt es sich so wie so besser. Nach einem ganz guten Mittag 30 km vor Venedig, beschließen wir nicht mit dem Fahrrad reinzufahren und bis zum Marktplatz mit dem ganzen Gepäck zu fahren (Im Nachhinein eine unglaublich weise Entscheidung). Also fahren wir direkt nach Mestre (Ist ja auch Venedig!). Am Ziel!

Radzustand: unverändert.

Schmerzen: egal.

Ausblick:

Jetzt gibt es Urlaub vom Urlaub! Italien. Dann geht das “normale” Studentenleben wieder los. Ob ich noch ein Mal so eine Tour mache weiß ich nicht, aber fürs erste reicht es mir mit Fahrradfahren.

Danke an euch alle, die meinen Blog verfolgt haben! Es hat mir viel Spaß gemacht und es war sehr schön, zu sehen das ich es nicht nur in den Wind schreibe! Gerade beim “einsamen” Teil der Reise war es toll seine Erlebnisse teilen zu können. Vielen Dank!

Venedig

Venedig

Venedig

Venedig

 

Anna und ich

Anna und ich

Markusplatz

Markusplatz

Advertisements

3 thoughts on “Etappe 34: Treviso – Venedig

  1. Silke

    Herzlichen Glückwunsch, super Leistung. Wir hatten auch viel Spaß beim Lesen. Danke, daß wir an Deiner Reise teil haben durften. Mama und Papa

    Like

    Reply
  2. Birgit

    Hallo, Robin, ich habe jetzt erst den Schluss deiner Tour verfolgt und gratuliere ganz herzlich, auch von Klaus und Katharina!
    Birgit

    Like

    Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s